Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Allgemein’ Category

Blasenalarm: 8 Millionen für Qype

Das nenne ich mal eine ordentliche Blase an der Qype baut! Das wird ein lauter Knall 😉

Advertisements

Read Full Post »

ARGHHHH! So viel geballte Unfähigkeit (und ich meine hier gar nicht mal die Autorin!) provoziert dieses Posting geradezu und was einmal geklappt hat (siehe hier und hier) sollte wieder klappen 😉

Deswegen mein Aufruf an alle, die sich das zutrauen:

Ich möchte mit 100.000 Euro ein Startup sponsern, dass das Zeug hat deutsche-startups.de zu killen.

Was bei deren journalistischer Qualität nicht schwer sein sollte. Und das ist der Deal:

(mehr …)

Read Full Post »

Ich denke einige haben ihn vielleicht schon in meiner Blogroll gesehen, viele aber eher nich. Deswegen wieder ein offizieller und sehr cooler Lieblink:

http://blofkap.wordpress.com/

Wer eine herrlich zynische Sprache mag  und jemanden, der das Herz auf der Zunge trägt gepaart mit einer kritischen Sichtweise des Lebens, sollte unbedingt mal vorbeischauen. Macht nachdenklich, bringt zum lachen und gefällt mir sehr!

Read Full Post »

Die offene Blase

Was sich im ersten Moment wie ein akkutes Inkontinenzproblem anhört ist in Wirklichkeit eine interessante Idee. Neben meinen üblichen Albträumen und Paranoiaphantasien hatte ich gestern Nacht auch eine Idee, die diesen Blog vielleicht noch interessanter macht.

(mehr …)

Read Full Post »

Eier für die Gründer!

Was ist denn zur Zeit los. Es gibt so viele Gründer, die mit hochlobenden Versprechungen ihre Startups ins Web 2.0 schmeissen, die Revolution ankündigen, die sintflutartig auf die Nutzer zukommen soll (auch der onsari-Effekt genannt) und dann?

Nach einigen Wochen / Monaten verschwinden sie wieder, haben aber nicht mal die Eier in der Hose (Eierstöcke erwähne ich jetzt auch mal im Zuge des Gleichstellungsgrundsatzes), ihr scheitern zu kommunizieren.

(mehr …)

Read Full Post »

Auch Filialen von Werbeagenturen verhalten sich manchmal wie Startups.

Paradebeispiel ist z.B. die Donau-Niederlassung von Lanus Lieblingsagentur.

Dort regiert Josef.
Josef ist locker.
Josef ist cool.

Jap, der Josef ist hipp und kommt auch mal zum Buisinessmeeting in kurzen stylischen Hosen. Josef übernimmt aber nicht so gerne Aufgaben. Josef dirigiert gerne nach unten. Und dass das nicht immer ideal ist und auch mal 4 Mio. Euro in den Sand setzt, kann Josef egal sein. Hamburg ist fern.

(mehr …)

Read Full Post »

Wie schon hier geschrieben ist Yahoo! (schon wieder) gehackt worden. Alle Geschäftspartner werden jetzt wieder mit dieser Spam-Phishing-Mail beglückt:

(mehr …)

Read Full Post »

Older Posts »